Materialeigenschaften selbstadhäsiver Zemente

Zahnerhaltung

Direktor:
Prof. Dr. med. dent. Anselm Petschelt

Materialeigenschaften selbstadhäsiver Zemente

Projektleiter: Dr. J. Zorzin, Prof. U. Lohbauer

Selbstadhäsive Zemente sind neuartige Materialien zur Befestigung indirekter Restaurationen, die in der Lage sind ohne zusätzliche Konditionierung an Zahnhartsubstanzen und Restaurationen zu haften. Von zentralem Interesse war das pH-Neutralisationsverhalten über die Zeit, Hydrophilie sowie die chemische Zusammensetzung dieser Materialien. Im Rahmen der durchgeführten Untersuchungen wurde der Einfluss des pH-Neutralisationsverhalten auf die mechanische Stabilität, Expansion und Haftung dieser Materialien auf indirekte Restaurationsmaterialien nachgewiesen.